Datenschutz­bestimmungen

für susannevanhees.com

Betreiberin der Website:
Susanne van Hees
Autorin
Dozentin für Kommunikation & Public Relations sowie für Christliches Leben
Public Relations Beraterin
Vollikerstrasse 12
8133 Esslingen
Schweiz
kontakt@susannevanhees.com

Die Betreiberin der Website nimmt die Belange des Datenschutzes ernst und möchte hiermit sicherstellen, dass die Privatsphäre von Seitenbesuchern bei der Nutzung ihrer Webseiten geschützt wird. Nachstehende Hinweise zur Datenverarbeitung sollen dem Seitenbesucher den Umgang mit seinen Daten näher erläutern. Diese Datenschutzerklärung von susannevanhees.com informiert Sie darüber, welche Daten über Sie bearbeitet werden, sei es bei der Nutzung dieser Webseiten oder auf andere Weise. Die Betreiberin dieser Website ist verantwortlich für die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Vereinbarkeit der Datenverarbeitung mit dem geltenden Recht. Dabei hält sie sich an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Es gilt das Schweizerische Datenschutzrecht (DSG). Auf allenfalls darüber hinaus anwendbares Recht aus der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird spezifisch hingewiesen.

Die Betreiberin der Website behält sich vor, den Inhalt der Datenschutzbestimmungen gegebenenfalls anzupassen. Es wird dem Kunden daher empfohlen, diese in regelmäßigen Abständen erneut einzusehen.

§ 1 Bearbeitung personenbezogener Daten; Art, Zweck und deren Verwendung

(1) Die Betreiberin dieser Website verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten ihrer Seitenbesucher nur mit deren Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Sie wird nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und Inanspruchnahme der ihr zu erbringenden Leistungen erforderlich sind oder die ihr vom Seitenbesucher freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

(2) Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Kunden enthalten. Dazu zählen insbesondere der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, die Anschrift, das Geschlecht und das Alter.

(3) Beim Aufrufen der Website www.susannevanhees.com werden Informationen in sogenannten Logfiles auf unserem Server temporär gespeichert. Dies sind Informationen, welche der Browser Ihres Endgerätes automatisch versendet. Namentlich:

  • IP-Adresse des kontaktierenden Geräts
  • Datum und Zeit
  • URL der aufgerufenen Seite
  • Referrer-URL
  • Browser und weitere Geräteinformationen

Die genannten Daten werden zu folgendem Zwecke verarbeitet:

  • Verbindungsaufbau der Website,
  • Nutzung unserer Website,
  • Systemsicherheit und -stabilität

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus Gründen der IT-Sicherheit. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Erfüllung des Vertrags und vorvertraglicher Massnahmen erforderlich. Sie haben nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre Einwilligung zur beschriebenen Datenbearbeitung gegeben.

(4) Die Betreiberin der Website benötigt die personenbezogenen Daten ihrer Seitenbesucher für folgende Zwecke:

a) Zur Beantwortung von Anfragen, beispielsweise über Kontaktformulare (E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer)

b) Bei einer Anmeldung zum Newsletter und Einwilligung zu Angebotsinformationen wird die Adresse des Kunden für eigene Werbezwecke bis zur Abmeldung benutzt. Eine Abmeldung ist jederzeit unter kontakt@susannevanhees.com möglich.

c) Datenerhebung bei Verfassen eines Kommentars

Bei der Kommentierung eines Artikels oder eines Beitrages werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Kommentartext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Die Verarbeitung dient dem Zweck, eine Kommentierung zu ermöglichen und Kommentare anzuzeigen. Mit Absenden des Kommentars willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an die Seitenbetreiberin widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre personenbezogenen Daten werden anschließend gelöscht. Bei Veröffentlichung Ihres Kommentars wird nur der von Ihnen angegebene Name veröffentlicht. Darüber hinaus wird bei Abgabe des Kommentars Ihre IP-Adresse gespeichert zu dem Zweck, einen Missbrauch der Kommentarfunktion zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Mit Absenden des Kommentars willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre IP-Adresse wird anschließend gelöscht.

§ 2 Erhebung von Daten bei Einsatz von Google-Analytics

Die Webseite www.susannevanhees.com benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., die ihren Sitz in den USA hat (nachstehend „Google“ genannt). Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Seitenbesucher ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der betreffenden Webseiten durch den Seitenbesucher werden jedoch anonymisiert, so dass der Besucher nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann. Die Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anomymisierung auf den Webseiten wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der vorstehend genannten Webseiten wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch den Seitenbesucher auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Google wird nach Informationen der Seitenbetreiberin in keinem Fall die IP-Adresse des Seitenbesucher mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Seitenbesucher kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; die Seitenbetreiberin weist den Seitenbesucher jedoch darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen der Webseiten vollumfänglich vom Kunden genutzt werden können.

Der Seitenbesucher kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google-Analytics herunterladen und für seinen Browser installiert. Das Deaktivierungs-Add-On findet der Seitenbesucher hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

§ 3 Social-Media-Plug-ins

Auf dieser Website werden die untenstehenden Social Plug-ins eingesetzt. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit diesen Plugins erfolgen bei Ihrer Benutzung dieser Plug-ins mit Ihrer Einwilligung. Wenn Sie unabhängig oder in Zusammenhang mit unserer Website die Dienste dieser sozialen Netzwerke in Anspruch nehmen, werten die sozialen Netzwerke Ihre Benutzung des Plugins aus. In diesem Fall werden Informationen über das Plugin an die sozialen Netzwerke weitergeleitet.

a) Facebook

Auf dieser Website werden Plug-ins des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc. angeboten wird. Die Facebook-Plug-ins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Like“ bzw. Gefällt mir“ oder „Share“ bzw. Teilen“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plug-ins und deren Aussehen finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den „Like“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden ausserdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

b) Twitter

Auf unserer Website sind Plug-ins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc. integriert. Die Twitter-Plug-ins („Twittern“-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo und dem Zusatz „Twittern“. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plug-in enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter-Button anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier http://twitter.com/privacy.

c) AddToAny

Zur Bereitstellung von Funktionen, die das Teilen von Links zu Artikeln auf dieser Website ermöglichen, wird das Plugin AddToAny eingesetzt. AddToAny setzt unter Umständen Cookies zu Sicherheitszwecken oder speichert vorübergehend Ihre IP-Adresse beim Verwenden des Plugins. Darüberhinaus speichert AddToAny grundsätzlich keine personenbezogenen Daten, sondern nur statistische Daten – beispielsweise wie oft eine Seite aufgerufen wurde oder wie oft ein Link geteilt wurde – die keinen Rückschluss auf einzelne Nutzer erlauben.

§ 4 Weitere Dienste und Plug-ins zur Bereitstellung von Inhalten auf dieser Website

a) Youtube

Für die Einbindung von Videos wird u.a. der Anbieter YouTube genutzt. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie die mit einem YouTube-Plugin versehenen Unterseiten dieser Website aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche Unterseite Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

§ 5 Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter und der Bestätigung zum Erhalt des Newsletters (Double Opt-in) werden folgende Personendaten bearbeitet: E-Mail-Adresse. Die Daten werden zum Zweck bearbeitet, den Anmeldenden bei der Anmeldung zu authentisieren und dem Anmeldenden einen Newsletter zuzustellen, festzustellen, ob und wann er diesen und einzelne Artikel darauf geöffnet hat.

§ 6 Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Grundsätzlich gibt die Seitenbetreiberin Ihre persönlichen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

§ 7 Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • Auskunft über Ihre von der Seitenbetreiberin verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (Art. 15 DSGVO).
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei der Seitenbetreiberin gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).
  • die Löschung Ihrer bei der Seitenbetreiberin gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO)
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 18 DSGVO).
  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie der Seitenbetreiberin bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO).
  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber der Seitenbetreiberin zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Seitenbetreiberin die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde (vgl. unten) zu beschweren (Art. 77 DSGVO)

§ 8 Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäss Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation umgesetzt wird.

§ 9 Kontaktdaten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:

Susanne van Hees
Autorin
Dozentin für Kommunikation & Public Relations sowie für Christliches Leben
Public Relations Beraterin
Vollikerstrasse 12
8133 Esslingen
Schweiz
kontakt@susannevanhees.com

Aufsichtsbehörde (in der Schweiz):

Eidgenössischen Öffentlichkeits- und Datenschutzbeauftrager, EDÖB
Feldeggweg 1
3003 Bern
Schweiz
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html

§ 10 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit geändert oder angepasst werden. Die aktuelle Datenschutzerklärung kann auf http://www.susannevanhees.com/datenschutzerklaerung abgerufen werden.

Ende der Datenschutzbestimmungen

Stand: Juni 2019